• Über mich

    Über mich

    Ich bin Ute Wiese, 1960 geboren und lebe seit 20 Jahren in Leegebruch.

    34 Jahre war ich bei Bombardier Transportation tätig. Die letzten 10 Jahre als Managerin. Im Oktober 2016 schlug ich aus gesundheitlichen Gründen einen neuen Lebensweg ein und bin dankbar dafür, dass ich die Gelegenheit wahrgenommen habe.

    Meine eigenen Erfahrungen und mein neu erworbenes Wissen ließen mich erkennen, dass jede Krankheit eine Ursache hat und diese kann ernährungsbedingt, lebensbedingt oder durch die Umwelt bedingt sein.

    Mir ist es ein Herzenswunsch mein Wissen und meine Erfahrung an interessierte Menschen weiterzugeben und aufzuklären.
    Ich habe eine Ausbildung zur Ernährungsberatung an der Paracelsus Schule in Berlin absolviert und bin Gesundheitsberaterin GGB in Ausbildung.

    Für nähere Informationen zu meiner Krankengeschichte besuchen Sie bitte meine Homepage.

    WWW.ACHALASIE.TIPS

  • Leben Sie gesund, jedoch mit Besonnenheit.

    Gruppenveranstaltungen

    • Informationsabende
    • Tagesseminare mit praktischem Teil
    • Lehrküche für Erwachsene
    • Lehrküche für Kinder zum Beispiel als AG in Schulen

    Einzelberatung

    • Erstgespräch mit vollständiger Anamnese
    • Folgegespräche
    • Ernährungsplan
    • Informationsmaterial
    • Einkaufstraining
    • Lebensmittelkalkulation
  • Wissen führt zu Gesunderhaltung und Wohlbefinden

    Ich informiere unabhängig und unbeeinflusst von wirtschaftlichen Interessengruppen und unterstütze Menschen die selbstbestimmt für Ihre Gesundheit sorgen wollen. 

    In diesem Zusammenhang beantworte ich ihnen Fragen wie:

    • Welche ernährungsbedingten Zivilisationskrankheiten gibt es?
    • Was sind Lebensmittel und Nahrungsmittel?
    • Welche Nahrungsmittel machen uns krank?
    • Warum macht Fett nicht fett?
    • Welche Rolle spielt Cholesterin?
    • Warum wird man krank durch falsche Ernährung?
    • Warum sind pflanzliches Eiweiße vollwertig und tierisches Eiweiß unnötig?
    • Wieviel soll der Mensch essen und trinken?
    • Welchen Einfluss hat die Kosmetik auf unsere Gesundheit?

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok